Krautflecken ist eines der Rezepte, die wir auf Reisen mit dem Wohnmobil lieben. Ein schnelles Rezept, das wenig Abwasch produziert, wenig Zutaten braucht und super leicht zuzubereiten ist!

Wir haben das Gericht „Krautflecken“ in Griechenland kennengelernt, von einer lieben Familie, die ein Jahr mit ihrem Expeditionsfahrzeug mehrere Monate im Iran und vielen anderen spannenden Ländern unterwegs war. Gemeinsames Essen, mit inspirierenden Menschen und guten Geschichten, sind genau die Gründe, weshalb wir es lieben zu Reisen!

Zutaten fürs Krautflecken

  • kleiner Kohl (Weißkohl, Rotkohl oder Spitzkohl, ganz egal)
  • 500 Gramm Nudeln /(Bandnudeln eignen sich am Besten)
  • 1 große Küchenzwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Zucker
  • Kümmel
  • optional Chilliflocken
  • Pflanzenöl zum Braten
  • optional frische Petersilie

Zubereitung Krautflecken

Die Zubereitungszeit beträgt ungefähr eine Stunde.

Zuerst wird der Kohl geviertelt und in 1 cm kleine Stücke geschnitten. Der Strunk des Kohls sollte herausgeschnitten werden.

Tipp: das frisch geschnittene Kraut salzen und erstmal eine Stunde ziehen lassen und das entstandene Wasser abgießen.

Das Nudelwasser kann aufgesetzt werden. Die Nudeln am besten bissfest kochen, damit sie später beim Anbraten nicht zu weich werden.

Das Pflanzenöl wird nun in eine große Pfanne gegeben und erhitzt. Der kleingeschnittene Kohl wird dazu gegeben und auf mittlerer Hitze geröstet. Der Kohl sollte mehrmals gewendet werden, damit er goldbraun wird. Die Bratzeit des Kohls beträgt ungefähr 30 Min. Nach 15 Min. werden die kleingeschnittenen Zwiebeln, das Tomatenmark und die Gewürze hinzugegeben. Eine Prise Salz und Kümmel und die Chiliflocken sollten nur je nach Vorliebe genommen werden. Auch ein Schuss Öl kann noch einmal zusätzlich in die Pfanne gegeben werden. Alles gut mischen und weiterhin auf mittlerer Hitze rösten lassen.

Die Nudel sind in der Zwischenzeit bissfest gekocht und abgegossen worden. Diese werden jetzt dem Kohl in der Pfanne untergehoben und gut gemischen, damit es nicht anbrennt!

In der originalen Version wird Krautflecken süß verzehrt. Wir mögen es eher deftig und nehmen daher mehr Kümmel und nur eine Prise Zucker. Je nach Vorliebe kann mit der Menge an Zucker variiert werden.

Tipp: Folgende Zubereitungsmethode haben wir selber noch nicht ausprobiert, aber wurden sehr inspiriert. Dieses Rezept lässt sich nämlich hervorragend in einem „Dutch oven “ (affiliate Link) zubereiten. Ich habe den Ofen direkt mal verlinkt und er steht auch bei uns ganz oben auf der „Must-have“ Liste für unsere weiteren Roadtrips.

Das Krautfleckl ist nun servierfertig und eine wirklich leckere vollwertige vegane Mahlzeit, die sogar unseren Kindern schmeckt!

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachkochen!

Vielleicht hast du noch den einen oder anderen Tipp zu diesem Rezept oder eine Frage, dann schreibe es doch gerne in die Kommentare.

jasmin-und-jonas

In unserem E-Book „Von Berlin nach Griechenland“ über den Landweg, findest du gebündelt all unsere Erfahrungen, Stellplätze, Länderinformationen zu den Grenzübergängen, Maut, Kosten, Ausflugstipps und einige leckere nationale Rezepte der einzelnen Länder.

von-berlin-nach-griechenland

Über den Author

Wir sind Jasmin und Jonas und reisen seit 2019 mit unseren Kindern und Hund durch die Welt. Wir lieben es mit unserem Wohnmobil neue Länder zu entdecken und unsere Erfahrungen hier auf dem Blog und auf Instagram mit euch zu teilen.

Gefällt anderen auch:

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert