Unser einfaches schnelles Stockbrotteig Grundrezept lässt sich überall schnell zubereiten. Zu einer abententeuerlichen Campingtour, ob mit Zelt oder im Wohnmobil/ Van, darf ein Abend am Feuer mit einem guten Stockbrot nicht fehlen.

stockbrotteig
Stockbrotteig, schnell und einfach gemacht

Unsere Kinder lieben es, mit uns an verlassenen Orten zu stehen und am Abend ein kleines Feuer zu machen. Sein eigenes Stockbrot über dem Feuer zu drehen, rundet die Stimmung ab.

Zutaten (8 Stück)

  • 300g Mehl
  • 1/2 Würfel Hefe (wahlweise 1 Pck. Trockenhefe)
  • 1-2 TL Salz ( je nach Geschmack)
  • 2-3 TL Ölivenöl
  • 1 Prise Zucker (für die Aktivierung der Hefe)
  • 200ml warmes Wasser

Zubereitung des Stockbrotteigs

Das Mehl, Olivenöl und Salz werden zusammen mit 150ml warmen Wasser in eine Schüssel gegeben.

50 ml warmes Wasser werden separat in eine kleine Schüssel mit der zerbröselten Hefe (wahlweise Trockenhefe) verrührt. Gebe eine Prise Zucker zur Aktivierung der Hefe hinzu. Lasse das Gemisch 5 min ruhen.

Währenddessen wird die der Inhalt der anderen Schüssel zu einer homogenen Masse geknetet. Gebe die aktivierte Hefe hinzu und knete den gesamten Teig ordentlich durch.

Lasse den Teig 30 min abgedeckt an einem warmen Ort stehen.

Knete den Teig erneut auf einer bemehlten Arbeitsfläche durch und teile ihn in acht gleich große Sränge. Die Stränge sollten 15- 20 cm lang sein. Der Stockbrotteig ist fertig und kann um die Enden eines Stocks gewickelt werden.

Die umgewickelten Stockbrotteige werden abgedeckt und ruhen ein weiteres Mal 15 min an einem warmen Ort.

Stockbrotteig-schnell-und-eicnfach
Stockbrotteig schmeckt am besten, wenn er über dem offenen Feuer gebacken wird.

Nun kann der Stockbrotteig über das Lagerfeuer von allen Seiten gehalten werden. Der Teig ist fertig zum Verzehr, wenn der Stockbrotteig von allen Seiten goldbraun gebacken ist.

Das Stockbrot ist eine super leckere Möglickeit, am Abend einen gemütlichen Snack zu sich zu nehmen. Ein leckere Sommersalat mit Räuchertofu dazu und das Abendessen ist komplett.

Hast du Fragen zum Rezept oder der Zubereitung, schreibe es bitte in die Kommentare

Deine Jasmin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here